Den här webbplatsen använder kakor. Genom att fortsätta att använda sidan accepterar du vår hantering av kakor. Stäng
Skandikon logotyp

SO WÄHLEN SIE KAP-KL AUS

KAP-KL ist die Betriebsrente für alle, die bei Kommunen, Landkreisen, Regionen und bestimmten kommunalen Unternehmen beschäftigt sind. Ihr Arbeitgeber zahlt Beiträge an Ihre Rentenversicherung. Aber Sie selbst können bestimmen, welche Art von Rentenversicherung Sie abschließen möchten und an welchen Versicherer Sie sich wenden.

Am einfachsten machen Sie das über die Valcentralen. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu den Auswahlmöglichkeiten. Wenn Sie das nicht selbst entscheiden möchten, werden Ihre Rentengelder in einer klassischen Rentenversicherung mit Fortzahlungsgarantie beim Versicherer KPA Pension angelegt.

KAP-KL

Jedes Jahr zahlt Ihr Arbeitgeber einen Betrag, der 4,5 % Ihres Gehalts entspricht, in eine Rentenversicherung ein. Die Beiträge werden ab dem Monat nach dem vollendeten 21. Lebensjahr berechnet.

Wie hoch Ihre Rente sein wird, hängt davon ab, wie viel Geld bis zum Renteneintritt pro Jahr eingezahlt wird, wie sich das Rentenkapital in den Jahren vermehrt, und wie hoch die Gebühren des Versicherers sind. Daher können Sie selbst bestimmen, welche Art von Versicherung Sie bei welchem Versicherer abschließen möchten.

WÄHLEN SIE ZUNÄCHST DIE ART DER VERSICHERUNG AUS

Es gibt zwei Arten von Rentenversicherung: die klassische Rentenversicherung und die fondsgebundene Rentenversicherung.

• Klassische Rentenversicherung Bei einer klassischen Rentenversicherung bestimmt der Versicherer, wie Ihre Prämien angelegt werden. Das Versicherungsunternehmen legt das Geld in verzinsliche Wertpapiere, Aktien, Immobilien usw. an und kümmert sich um die Verwaltung. Oft wird Ihnen ein gewisser Mindestwertzuwachs garantiert. Es gibt auch neuere Verwaltungsformen, die als klassische Versicherung gelten, bei denen der garantierte Wertzuwachs niedrig sein oder bei Null liegen kann.

• Fondsgebundene Rentenversicherung Bei einer fondsgebundenen Rentenversicherung bestimmen Sie im Allgemeinen selbst, in welche Fonds Sie Ihre Rentengelder anlegen wollen. Sie übernehmen selbst das Risiko, wie sich das Rentenkapital entwickelt.

Wenn Sie eine fondsgebundene Rentenversicherung bei einem speziellen Versicherungsunternehmen wählen, wird Ihr Geld zunächst in einer so genannten Eintrittslösung angelegt. Dann kontaktiert das Versicherungsunternehmen Sie und bietet Ihnen die Möglichkeit, selbst Fonds aus dem Angebot für KAP-KL des Unternehmens auszuwählen.

WÄHLEN SIE ALS NÄCHSTES DEN VERSICHERER AUS

Wenn Sie sich für eine Art von Versicherung entschieden haben, besteht der nächste Schritt darin, einen Versicherer auszuwählen, der Ihre Rentengelder verwaltet. Bei der Valcentralen und auf dem Wahl-Formblatt für den KAP-KL können Sie ersehen, welche Gebühren das Versicherungsunternehmen erhebt. Sie können außerdem sehen, wie gut das Versicherungsunternehmen das Kapital in den letzten fünf Jahren verwaltet hat.

Ihre Rendite und die Höhe der Gebühren beeinflussen die Höhe Ihrer Rente. Die Rendite kann leider nur schwer oder gar nicht daran abgeschätzt werden, wie erfolgreich das Versicherungsunternehmen die Jahre zuvor war. Die bisherige Rendite ist keine Garantie für die zukünftige Rendite. Bei fondsgebundenen Rentenversicherungen kann es sein, dass das angelegte Geld an Wert gewinnt oder verliert und es ist nicht sicher, ob Sie das gesamte eingezahlte Kapital zurückerhalten. Die Höhe der Gebühren kann vorhergesehen werden und sie wirkt sich darauf aus, wie viel Geld Sie anlegen können.

TREFFEN SIE IHRE WAHL

Damit die Wahl möglichst leicht fällt, bietet Valcentralen verschiedene Möglichkeiten, sich beim KAP-KL zu entscheiden:

• Wählen Sie direkt auf www.valcentralen.se. Dort melden Sie sich mithilfe Ihrer elektronischen Legitimation (BankID oder Mobilt BankID) an. Wenn Sie keine elektronische Legitimation haben, können Sie diese über Ihre Bank erhalten.

• Entscheiden Sie sich mithilfe der Anleitung auf www.valcentralen.se. Dort werden Sie Schritt für Schritt durch den Auswahlprozess geführt und erhalten zum Schluss ein Formblatt, dass Sie ausfüllen, unterzeichnen und an uns schicken können.

Wenn Sie die Versicherungsunterlagen erhalten haben, können Sie bei Ihrem Versicherungsunternehmen die Fortzahlungsgarantie noch mit in den Vertrag aufnehmen oder auch nicht usw.. Wenn Sie eine fondsgebundene Rentenversicherung gewählt haben, können Sie noch die Fonds wechseln.

 

INFORMATIONEN ZUM KAPITALTRANSFER

FÜR ALLE PERSONEN, DIE BEREITS FRÜHER BEI DER KOMMUNE ODER DEM LANDKREIS BESCHÄFTIGT WAREN

Sie können Ihr Rentenkapital innerhalb des KAP-KL Vertrags über die Valcentralen auf www.valcentralen.se bei einem anderen Versicherer anlegen.

Auch wenn Sie Ihr Kapital nicht woanders anlegen möchten, kann die neue Funktion angewendet werden. Sie gibt Ihnen nämlich eine Übersicht über alle Ihre Versicherungen mit übertragbarem Kapital innerhalb des KAP-KL und zeigt an, wie viel Kapital jeweils vorhanden ist. Anhand dieser Übersicht können Sie sich entscheiden, ob und welches Kapital Sie übertragen möchten.

SO ÜBERTRAGEN SIE RENTENKAPITAL

Melden Sie sich mit Ihrer elektronischen Legitimation (BankID oder Mobilt BankID) auf www.valcentralen.se an. Hier erhalten Sie klare Anweisungen, wie Sie Ihr Kapital übertragen können. Der Prozess umfasst mehrere Schritte:

1. Sie starten den Transfer, indem Sie Informationen zu übertragbarem Rentenkapital anfordern. Dann schicken wir eine Anfrage an alle Versicherer, die einen Transfer innerhalb des KAP-KL anbieten, um zu erfahren, welche Versicherungen Sie haben und wie viel Kapital jeweils verfügbar ist.

2. Dann überprüfen Sie ganz in Ruhe die Übersicht. Wenn Sie einen Kapitaltransfer durchführen möchten, haben Sie 14 Tage Zeit, bis Sie mit Schritt 3 weitermachen.

3. Sie wählen aus, zwischen welchen Versicherungen und Versicherern Sie Kapital transferieren möchten, aus einer Liste, aus der klar hervorgeht, welches Kapital übertragen werden kann und wie hoch die Kosten dafür sind.

4. Der Kapitaltransfer beginnt. Sie können sich immer noch anders entscheiden und innerhalb von 10 Tagen den Vorgang abbrechen.

5. Nach etwa zwei Monaten ist der Kapitaltransfer abgeschlossen. Sie können den Prozess die ganze Zeit auf der Website der Valcentralen verfolgen. Wenn es neue Informationen gibt oder ein Beschluss gefasst werden muss, geben wir Ihnen per E-Mail oder SMS Bescheid. 

Nu kan du välja att få din post digitalt.

Skandikon är ansluten till Kivra.

Intresserad? Klicka på länken och läs mer om hur du lätt kommer igång med din digitala brevlåda.

Är du redan ansluten till Kivra? Klicka här.

Postadress Valcentralen, Skandikon Administration AB, Box 14, 101 20 Stockholm
Kontakt Telefon 0771-44 44 00, e-post kundcenter@valcentralen.se